Mau mau kartenspiele

mau mau kartenspiele

Weltweit ist Mau - Mau ein beliebtes Kartenspiel. Hier findet ihr die Informationen zu den Spielregeln unteranderem die Bedeutung von unterschiedlichen. Das Kartenspiel Mau - Mau ist ein weltweit sehr beliebtes Spiel für Kinder und Erwachsene. Es ist ein klassisches Auslegespiel, das heißt wer zuerst alle Karten. Mau Mau ist schon Kindern bekannt, über die Regeln scheiden sich jedoch die Geister. Hier finden Sie die wichtigsten Regeln. Die oberste Karte wird umgedreht daneben gelegt. Legt also ein Spieler eine Kreuz 9 ab darf der nächste nur entweder eine 9 oder ein Kreuz drauf legen. Hat er eine 7, kann er stattdessen auch diese legen und der nächste Spieler muss 4 Karten ziehen usw. Das Diskutieren und abstimmen über die Regeln gehörte zum Spiel fast schon dazu. Jeder Spieler erhält zu Beginn 5 Karten. Juli um Mitmachen Artikel verbessern Neuen Artikel anlegen Autorenportal Hilfe Letzte Änderungen Kontakt Spenden. Mau-Mau ist ein Auslegespiel. Dabei muss die gespielte Karte in Wert 7, 8, 9 usw. About us Impressum Datenschutz. Wechselt die Spielrichtung, also gegen den Urhrzeigersinn. Wer ein Ass ausspielt, darf sofort noch eine weitere Karte ausspielen. Als Beispiel wenn eine Herz Neun oben liegt, dann muss der nächste Spieler entweder eine Herzkarte oder eine weitere Neun dazu legen. Wenn eine 9 fällt, erfolgt ein Richtungswechsel. Auch bei der Punktezählung gibt es natürlich Varianten: Allstar Permanenter Link , November 1st, Gast Permanenter Link , März 8th,

Mau mau kartenspiele - habt das

Eines ist allen Varianten gemeinsam: Hier in Deutschland wird hauptsächlich mit dem deutschen Kartenblatt mit 32 Karten gespielt. Wir spielen das so das Bube auf Bube nicht geht und es ist nicht beschrieben das man zum beispiel nicht die 3 bqaucht wei beim roume weil da braucht man die ja ,. Auch unterliegen die Regeln dem Einfluss ähnlicher Spiele, vor allem Uno , und nehmen Spielelemente daraus auf. Wer einen Buben legt, darf sich eine Farbe wünschen, also bestimmen welche Farbe der nächste Spieler ausspielen muss. Zuerst bekommt jeder Spieler fünf, manchmal auch sechs, Karten ausgeteilt.

Mau mau kartenspiele Video

"Mau-Mau" mit den DFB Stars Lernen Sie ein paar davon, um Ihren Freunden zu begeistern. Gast Permanenter Link , September 4th, Dabei muss die gespielte Karte in Wert 7, 8, 9 usw. Meist wird Mau-Mau mit einem französischen oder deutschen Kartenspiel zu 32 deutsches Skatblatt oder 36 Karten Tschau Sepp, Schweiz gespielt, ist aber prinzipiell mit jedem anderen Blatt mit bis zu 52 Karten Bridgeblatt spielbar. Die oberste Karte des Talons wird offen daneben gelegt. Der Rest der Karten wird verdeckt auf den Tisch gelegt Staple, oder auch Talon. Wer die letzte Karte ablegt, hat das Spiel gewonnen. Hat er jedoch selbst eine Sieben so kann er spieletipps.e und der nächste Spieler muss vier Karten ziehen. Also Herz-Dame und Herz-König, Pik-Dame und Pik-König Im Folgenden werden einige aufgeführt. Gespielt wird mit mindestens 32 Karten und mindestens zwei Spielern. Dann schreiben Sie uns bitte.